Kurznews
Geislingen - Grüne Jugend unterstützt die Aktion "Fridays For Future"

04.02.2019 09:41 Uhr

Pressemitteilung Grüne Jugend; David Catenazzo

Fridays For Future – Grüne Jugend unterstützt die Aktion für eine bessere Zukunft

Seit die Schwedin Greta Thunberg die Bewegung „Fridays For Future“ ins Leben gerufen hat, streiken Schülerinnen und Schüler auf der ganzen Welt. Anstatt freitags in die Schule zu gehen, demonstrieren sie gegen den Klimawandel und für ihre Zukunft. Nun soll ebenfalls in unserem Landkreis gestreikt werden. „Es ist traurig, dass wertvolle Unterrichtszeit geopfert werden muss, damit die Anliegen der jungen Generation gehört werden.“, stellt der Kreissprecher der Grünen Jugend, David Catenazzo, fest.
Vergangenen Freitag ereigneten sich bereits vereinzelt Proteste an Göppinger Schulen. Nun ziehen die Geislinger Schulen nach. Allen voran das Michelberg-Gymnasium und dessen Schülersprecher Jannis Kelemen: „Der Klimawandel ist eine akute menschengemachte Gefahr, welche meine Zukunft und die aller zukünftigen Generationen konkret gefährdet. Die Politikerinnen und Politiker, welche sich zurzeit in den Spitzenpositionen unseres Landes befinden, scheinen diese Gefahr bis heute nicht erkannt zu haben. Wir sind die letzte Generation, die noch etwas ändern kann. Deswegen fordern wir eine Politik, welche die Zukunft nachhaltig gestaltet und dies so schnell wie möglich. Wir streiken für unsere Zukunft! Auch in Geislingen!“
Die Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, am Freitag, den 08. Februar, ab 11:00 Uhr zu streiken. Man trifft sich am Forellenbrunnen am Rathaus in der Geislinger Altstadt, um lautstark dem Protest eine Stimme zu verleihen.
„Der Klimawandel ist Realität und diese Schülerinnen und Schüler wollen genauso wenig wie wir dabei zuschauen, wie unsere Zukunft durch die derzeitige Politik zum Opfer fällt.“

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de