Kurznews
Geislingen - Putzaktion „Geislingen räumt auf“

04.02.2019 14:25 Uhr

Pressemitteilung der Stadt Geislingen an der Steige; Christiane Wehnert:

Putzaktion „Geislingen räumt auf“

Geislingen an der Steige, 4. Februar 2019 – Die Putzaktion „Geislingen räumt auf!“ findet in diesem Jahr vom 16. bis zum 29. März statt. Wer mithelfen möchte, die Stadt und die Stadtbezirke von Müll zu befreien, kann sich bis zum 1. März anmelden.
Im vergangenen Jahr haben 1.100 Aktive im Rahmen der zweiwöchigen Putzaktion in Geislingen an der Steige nicht nur rund 450 Säcke voll Müll eingesammelt, sondern auch Autoreifen, Radkappen, Rohre und sogar ein weggeworfenes Partyzelt.
In diesem Jahr können zwischen 16. und 29. März Vereine, Schulen, Kindergärten, sonstige Gruppierungen oder auch Einzelpersonen die Stadt wieder von wildem Müll befreien. Die Freiwilligen erhalten von der Stadt erneut Unterstützung in Form von Handschuhen, blauen Säcken und Warnwesten (sofern diese nicht noch von den letzten Aktionen vorhanden sind). Der eingesammelte Müll wird von den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs abgeholt.

Anmelden kann man sich online auf der Geislinger Homepage www.geislingen.de (Soziales & Leben / Umwelt / Aktion: Geislingen räumt auf!). Weitere Informationen erhält man bei der städtischen Umweltbeauftragten Sonja Pfau (Tel.: 07331 / 24 303, E-Mail: sonja.pfau@geislingen.de).

Die Anmeldung muss bis spätestens 1. März erfolgen, damit die Materialien rechtzeitig für die Aktion zur Verfügung stehen.

(Foto: Jugendgruppe DAV 2018; Die Putzaktion „Geislingen räumt auf“ findet in diesem Jahr vom 16 bis 29. März statt.)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de