Kurznews
Göppingen - Kreissparkasse überreicht 10 000 Euro Spende

08.03.2019 16:42 Uhr

Pressemitteilung der Kreissparkasse Göppingen:

Kreissparkasse Göppingen überreicht 10 000 -Euro Spende an die Behinderten-Sportgemeinschaft Göppingen

Ein paar Regentropfen nahmen der zweite Vorsitzende Achim Fehrenbacher und Man fred Haug, erster Vorsitzender von der Behinderten-Sportgemeinschaft Göppingen 1952 e.V. (BSG) gerne in Kauf. Die Freude über einen Zuschuss für die neue BSG-Sporthalle, die derzeit auf einem Grundstück zwischen Hohenstaufen- und John-F.-Kennedy-Straße entsteht, überwog. Dr. Hariolf Teufel, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Göppin- gen, und Pressesprecher Uwe Janke überreichten am 1. März 2019 eine Spende in Höhe von 10 000 Euro. Die Summe ist Teil des aus dem Sparspiel „PS Sparen und Gewinnen“ erwirtschafteten Zweckertrags.

„Ich bin jedes Mal beeindruckt, wie viele Bürgerinnen und Bürger im Aktionszeitraum ein PS-Los erwerben, um in der Region Gutes zu tun“, berichtete der Vorstandsvorsitzende. Beim Vor-Ort-Termin in Göppingen konnte er sich selbst vom Baufortschritt der Halle überzeugen. „Ich finde es wunderbar, dass die BSG-Mitglieder bald in ihrer eigenen, an ihre Bedürfnisse angepassten Halle aktiv werden können“, sagte Teufel. Die Einweihung ist für August geplant. Achim Fehrenbacher, der bei dem Großprojekt die Fäden in der Hand hält, bedankte sich bei den PS-Lossparern und der Kreissparkasse: „Die Spende ist für uns viel mehr als 10 000 Euro wert. Sie zeigt uns, dass die Menschen in der Region an uns denken, dass wir ein wichtiger Teil dieser Gesellschaft sind.“

Rund 200 Vereinsmitglieder machen regelmäßig bei der BSG mit. Es gilt die Devise: Bewegung ist Leben – Leben ist Bewegung. Unter ärztlicher Aufsicht und angeleitet von speziell ausgebildeten und zertifizierten Übungsleitern gibt es Angebote für Menschen, die Herzinfarkt, Schlaganfall oder eine Krebserkrankung überstanden haben, für Rollstuhlfahrer oder für Parkinson-Patienten. „Im Behindertensport geht es darum, die verbliebenen körperlichen Fähigkeiten zu nutzen, zu fördern und damit zu mehr Wohlbefinden beizutragen“, erklärt Achim Fehrenbacher, der selbst im Rollstuhl sitzt. Manche Gruppen sind mit nichtbehinderten und behinderten Sportlern besetzt. „Inklusion wurde bei uns bereits aktiv betrieben, lange bevor es Thema der Politik war“, so Achim Fehrenbacher. Zum Vereinsleben gehört es auch, dass Familienmitglieder, Freunde und Verwandte gemeinsam sportlich aktiv sind und an Wanderungen und anderen geselligen Aktivitäten teilnehmen. Die BSG gehört mit mehr als 430 Mitgliedern zu den größten Behinderten- Sportvereinen in Baden-Württemberg.

(Foto: Von links nach rechts Uwe Janke, Achim Fehrenbacher, Dr. Hariolf Teufel, Manfred Haug, Annette Wisura, Jochen Pfeiffer)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de