Kurznews
Ebersbach - Berauscht gefahren / Die Polizei beendete am Dienstag eine Autofahrt in Ebersbach.

12.03.2019 11:45 Uhr

Ulm (ots) - Der Fahrer eines Seat fuhr gegen 2 Uhr in der Hauptstraße. Eine Polizeistreife stoppte den Mann. Die Polizisten hatten bei der Kontrolle den Verdacht, dass der 21-Jährige unter dem Einfluss von Drogen steht. Ein Test bestätigte dies. Der Seat Fahrer musste in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Ihm drohen eine Anzeige und ein Fahrverbot. Hinweis der Polizei: Die Polizei warnt vor Rauschgiften. Im Straßenverkehr haben diese ebenfalls nichts verloren. Sie senken die Hemmschwelle und wirken sich negativ auf Reaktion und Wahrnehmung aus. So gefährden berauschte Fahrer sich selbst und andere.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de