Kurznews
Göppingen - Wer hatte Grün? / Nach einem Unfall am Donnerstag in Göppingen sucht die Polizei nach Zeugen.

09.05.2019 12:37 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 7 Uhr stießen im Einmündungsbereich Willi-Bleicher-Straße/Fischstraße zwei Autos zusammen. Eine 53-Jährige wollte aus der Fischstraße links in die Willi-Bleicher-Straße abbiegen. Zeitgleich war eine 73-Jährige in der Willi-Bleicher-Straße in Richtung Jebenhausen unterwegs. Im Einmündungsbereich stieß ihr VW mit dem Renault der 53-Jährigen zusammen. Beide Frauen behaupten, ihre Ampel habe Grün gezeigt. Die Polizei aus Göppingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie hofft unter der Telefon-Nr. 07161/632360 auf Zeugenhinweise, insbesondere zur Ampelschaltung. Den Sachschaden an den Autos schätzt sie auf 7.000 Euro. Hinsehen statt wegschauen lautet das Motto der bundesweiten Initiative "Aktion-tu-was" der Polizei, die zu mehr Zivilcourage aufruft. Informationen zur Aktion der Polizei finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de oder in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de