Kurznews
Hattenhofen - Gemeinde optimiert Kanäle und Wasserleitungen im Bereich Uhlandstraße

09.05.2019 16:45 Uhr

Pressemitteilung Gemeinde Hattenhofen:

Gemeinde optimiert Kanäle und Wasserleitungen im BereichUhlandstraße
Investitionskosten liegen über 500.00 Euro

Die Uhlandstraße erhält einen neuen Kanal, in Teilbereichen der Uhlandstraße und Schillerstraße wird die Wasserleitung ausgetauscht oder neu verlegt. Abschnittsweise wird der Straßenbelag erneuert. Der Planung von Verbandsbaumeister Wolfgang Scheiring hat der Gemeinderat einstimmig zugestimmt.

Die geschätzten Baukosten für alle Maßnahmen betragen rund 540.000 Euro. Die Maßnahmen sollen noch vor den Sommerferien ausgeschrieben und vergeben werden, die Realisierung ist für Herbst geplant.

Mit diesen Tiefbaumaßnahmen will die Gemeinde mehrere Punkte erledigen: In Teilen des Areals ist die Bereitstellung von Löschwasser nicht genügend gesichert, hier ist ein Ringschluß und eine Vermaschung bestehender Leitungen nötig. Dazu werden fehlende Wasserleitungsstränge ergänzt. Eine alte Gussleitung mit 80 mm Durchmesser wird durch eine moderne Leitung mit 100 mm Durchmesser ersetzt. Dabei sollen auch die Hausanschluss-Leitungen erneuert werden, die nur in Teilen nachvollziehbar und in der Lage definiert sind.

Auch hier handelt es sich um alte Gussleitungen. Dabei wird auch gleich der Straßenbelag erneuert. In der Uhlandstraße gibt es Grundstücke, deren Entwässerungsleitungen über private Flächen zum öffentlichen Kanalnetz verlegt wurden. Auch ein Teil der Straßenentwässerung ist dort angeschlossen. Teilweise sind diese Leitungen mittlerweile durch neue Häuser überbaut.

Daher muss in einem Teil der Uhlandstraße auf einer Länge von 45 Meter ein neuer Kanal eingebaut werden, an dem die privaten Grundstücke und die Straßenentwässerung direkt angeschlossen werden. Auch dabei wird die Straße erneuert.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de