Kurznews
Göppingen - Zeuge stört Einbrecher / Am Sonntag suchten Unbekannte in Holzheim nach Beute.

20.05.2019 12:08 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 5 Uhr hörte ein Zeuge die Geräusche: Unbekannte brachen ein Fenster an dem Gebäude in der Manzenstraße auf. Dabei ging eine Scheibe zu Bruch. Sie gingen in das Haus und suchten dort nach Brauchbarem. Ein Zeuge bemerkte das. Er ging zu dem Tatort. Das wiederum bemerkten die Einbrecher. Sie flüchteten mit ihren Fahrrädern. Der Mann verständigte eine Bekannte, die die Polizei rief. Die Göppinger Beamten (07161/632360) haben sofort die Ermittlungen aufgenommen und suchen die Täter. Auch müssen die Polizisten noch herausfinden, ob die Einbrecher Beute gemacht haben. Das Verhalten der Zeugen lobt die Polizei. Sie hätten überlegt gehandelt und Verantwortung übernommen. "Tu was" heißt eine Aktion der Polizei, die Zeugen ermutigt, richtig zu handeln. Weitere Informationen dazu gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de