Kurznews
Albershausen - Munitionsfund bei Gartenarbeiten

26.05.2019 08:25 Uhr

Ulm (ots) - Am Samstag, gegen 13.00 Uhr, wurde der Polizei Uhingen ein Munitionsfund gemeldet. Die Anruferin aus der Schlierbacher Straße wollte ihren stillgelegten Gartenteich einer neuen Verwendung zuführen. Dazu wurde das Wasser abgelassen, um an das Geröll auf dem Teichgrund zu gelangen. Beim Entfernen des Gerölls wurden 20 Patronen aufgefunden. Die Polizeibeamten fotografierten die gereinigte Munition und übermittelten die Bilder dem Kampfmittelbeseitigungsdienst (KMBD). Eine Begutachtung ergab, dass es sich dabei um amerikanische Militärmunition aus dem Jahr 1965 handelt. Wie die Munition in den Teich kam ist unbekannt. Die Beamten nahmen die Fundmunition an sich. Die Munition wird zu Wochenbeginn dem KMBD zur Vernichtung übergeben.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de