Kurznews
Göppingen - Busumleitung in der Schützenstraße und Poststraße

04.06.2019 12:49 Uhr

Pressemitteilung Stadt Göppingen; Dejan Birk-Mrkaja:

Busumleitung in der Schützenstraße und Poststraße

An der Kreuzung Schützenstraße und Poststraße ist im Zeitraum 11. bis 15. Juni der Austausch defekter Platten und Randsteine notwendig.

Mit Beginn der Maßnahme am Dienstag, 11. Juni, fahren alle Buslinien, die normalerweise über die Bahnhofstraße zur Schützenstraße/Poststraße fahren, vom ZOB über die Bahnhof-/Garten-/Schützenstraße in die Geislinger Straße/Mörikestraße in Richtung Poststraße. Ab der Poststraße fahren die Busse auf ihren normalen Kursen weiter. Die Haltestelle in der Schützenstraße entfällt. Für die nach Norden führenden Linien 4, 11, 94, 95 befinden sich die nächsten Haltestellen in der Friedrichstraße bei der Feuerwehr und bei Gebäude Nr.45 (Paradiesgasse). Für die Buslinien, die über die Poststraße in Richtung Osten abfahren ist der nächste Halt die Haltestelle „Kaiserbau/Agentur für Arbeit“. Die Stadt Göppingen hofft auf Verständnis für die notwendige Maßnahme und bittet auftretende Behinderungen zu entschuldigen.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de