Kurznews
Göppingen - Neunte Kultur-Nacht steht bevor

04.06.2019 12:51 Uhr

Pressemitteilung Stadt Göppingen; Dejan Birk-Mrkaja:

Neunte Göppinger Kultur-Nacht

Am Samstag, 29. Juni, findet in Göppingen wieder die Kultur-Nacht statt. Zum neunten Mal veranstaltet die Stadt Göppingen den vor 14 Jahren ins Leben gerufenen nächtlichen Event. Insgesamt 26 Stationen beteiligen sich mit einem spannenden Angebot. Das ausführliche Programmheft liegt im ipunkt und an allen Stationen aus. Die Einlassbänder können ab sofort zum Vorverkaufspreis von fünf Euro erworben werden. An den Abendkassen der Stationen kosten die Bänder dann sechs Euro.

Wie in den vergangenen Jahren ist der Eintritt für Jugendliche kostenfrei. Die dafür nötigen speziellen Einlassbänder sind an den Abendkassen der Stationen gegen Ausweisvorlage erhältlich. Erstmalig kommen auch die Inhaber von Bonuskarten in den Genuss des kostenlosen Eintritts. Die entsprechenden Bänder können nur im ipunkt bis Samstag, 29. Juni, um 16 Uhr abgeholt werden. Mit den Einlassbändern sind alle Fahrten in den Shuttlebussen kostenfrei. Je drei Busse verbinden die Stationen in zwei getrennten Routen. Die rote Route verbindet die Göppinger Innenstadt und den Stauferpark, die blaue die Stationen in Richtung Faurndau und Jebenhausen. Die Taktzeit an den Haltestellen wird bei etwa 15 bis 20 Minuten liegen. Auch in diesem Jahr beginnt die Unterhaltung bereits in den Bussen: Mehrere Poetry-Slammer und Ensembles der Jugendmusikschule spielen sporadisch dort auf und machen schon die Fahrten zwischen den Stationen zu einem kulturellen Ereignis. Die Zugänge zu allen 26 Stationen der Kultur-Nacht und der Kultur-Bühne auf dem Bahnhofsplatz sind ebenfalls mit den Einlassbändern bis 1 Uhr morgens kostenfrei möglich. Und wer noch nicht genug hat, kann den Abend bis 3 Uhr bei der After-Party mit DJ im Club Bambule ausklingen lassen. Die letzten Informationen zur Kultur-Nacht kann man sich am Samstag, 29. Juni, also am Tag der Kultur-Nacht, zwischen 10 und 16 Uhr am Infostand im ipunkt geben lassen. Dort besteht auch noch die Möglichkeit, Einlassbänder zum Vorverkaufspreis von fünf Euro zu erwerben. Weitere Informationen unter www.kultur-nacht.de.

(Bild: Stadt Göppingen / Projektion auf das Rathaus bei der Kultur-Nacht 2017 durch Kage Science Art, die dieses Jahr den Innenraum der Stadtkirche illuminieren)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de