Kurznews
Landkreis Göppingen - Solarwoche der Energieagentur Göppingen

05.07.2019 16:28 Uhr

Pressemitteilung Energieagentur Landkreis Göppingen gGmbH; Sylvia Heinitz:

Solarwoche der Energieagentur

Das Photovoltaik (PV)-Netzwerk Region Stuttgart unterstützt lokale Akteure durch unabhängige Informationen und neutrale Beratungen. Solare Stromerzeugung ist einfach, klimafreundlich, günstig und generiert zudem lokale Wertschöpfung. Im Rahmen der Solarwoche 2019 ist die Energieagentur Landkreis Göppingen im Zeitraum vom 17. Juli bis zum 1. August als regionaler Akteur des PV Netzwerks Region Stuttgart in fünf Gemeinden des Landkreises vor Ort. Auf den nachfolgenden Wochenmärkten werden Sie von der Energieagentur kostenlos und unabhängig beraten.

Termine:

Mi, 17. Juli 2019, 7:00 Uhr bis 13 Uhr, Schillerplatz, 73033 Göppingen
Do, 18. Juli 2019, 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr, Rathausplatz, 73066 Uhingen
Fr, 19. Juli 2019, 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr, Schlossplatz 1, 73054 Eislingen
Mi, 24. Juli 2019, 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Fußgängerzone, 73207 Geislingen
Do, 1. August 2019, 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr; Rathauswiese, 73087 Bad Boll

Am Stand des PV-Netzwerks Region Stuttgart erhalten Sie zu den aufgeführten Marktzeiten neutrale Informationen zum Thema Photovoltaik und können sich zudem über das Beratungsangebot der Energieagentur informieren. Beim Eignungs-Check Solar kommt ein Energieberater der Energieagentur Landkreis Göppingen zu Ihnen nach Hause und prüft für einen Eigenanteil von 30 Euro, ob sich Ihr Gebäude für eine PV- oder Solarthermie-Anlage eignet. Interessierte Unternehmen profitieren zudem vom kostenlosen PV-Check, wodurch die Unternehmen eine Abschätzung des zu erwartenden Ertrags mit entsprechender Kostenschätzung erhalten. Einen Termin zum Eignungs-Check Solar sowie zum PV-Check können Sie direkt bei der Energieagentur Landkreis Göppingen unter der Telefonnummer 07161 – 65165 00 oder per Mail an energieagentur@landkreis-goeppingen.de <mailto:energieagentur@landkreis-goeppingen.de>vereinbaren. Weitere Informationen finden Sie unter www.klimaschutz-goeppingen.de.

(Bild: Energieagentur Göppingen / Triolog Freiburg)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de