Kurznews
Göppingen - Mit Alkohol unterwegs / 8.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalles am Donnerstag in Göppingen.

09.08.2019 12:51 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 18.40 Uhr fuhr ein Audi auf der B 10 in Richtung Stuttgart. Der Fahrer verließ die Bundestraße in Richtung Göppingen-Stadtmitte. In der Abfahrt verlor der 36-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Audi kam nach links von der Fahrbahn ab. In der Nähe der Auffahrt blieb er stehen. Bei der Aufnahme des Unfalles stellten die Beamten fest, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte. Ein Test bestätigte das. Er kam in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. Auf den 36-Jährige kommt jetzt eine Strafanzeige rechnen. Auch die Führerscheinstelle erhält einen Bericht. Die Polizisten behielten den Führerschein ein. Der Fahrer und die zwei Insassen blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 8.000 Euro. Hinweis der Polizei: Alkohol hat einen erheblichen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit von Verkehrsteilnehmern. Gerade deshalb ist bei schweren Verkehrsunfällen häufig Alkohol im Spiel. Deshalb empfiehlt die Polizei, Alkoholgenuss und Fahren konsequent zu trennen.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de