Kurznews
Uhingen - Sperrung der Nassachbrücke

28.08.2019 17:42 Uhr

Pressemitteilung Landratsamt Göppingen / Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur Filsland Mobilitätsverbund; Sebastian Hettwer:

Brückensanierung zwischen Nassachmühle und Diegelsberg

Ab dem 02.09.2019 kommt es zu Beeinträchtigungen auf der Linie 7672

Aufgrund von Baumaßnahmen an der Nassachbrücke wird die Zufahrt zum Uhinger Ortsteil Diegelsberg gesperrt. Für Fahrgäste von oder nach Diegelsberg gilt daher ab dem 02.09.2019 ein Ersatzfahrplan. Betroffen sind die Linien 7672 und 7673. Zudem werden die Fahrzeiten der Linie 7672 aufgrund einer Änderung der Unterrichtszeiten an der Grundschule im Nassachtal im Schülerverkehr angepasst.

Die Linie 7673 wird im Zeitraum der Straßensperrung nicht verkehren. Fahrgäste dieser Linie bitten wir auf den Bus der Linie 7672 (06:30 Uhr ab Baiereck) auszuweichen und in Uhingen zur Linie 261 (07.04 Uhr ab Uditorium Pos. 1) umzusteigen.

Die Fahrzeiten und der Linienweg der Linie 7672 werden weitgehend erhalten. Die Bedienung des Ortsteils Diegelsberg entfällt jedoch. Für Fahrgäste von und nach Diegelsberg werden zusätzliche Busverbindungen eingesetzt, welche über die Umleitungsstrecke verkehren.

Außerhalb der Hauptverkehrszeiten an Schultagen wird die Erreichbarkeit von Diegelsberg durch Rufbusfahrten zwischen Ebersbach Bahnhof und Diegelsberg sichergestellt. Diese Fahrten müssen mindestens 1 Stunde vor Fahrtbeginn beim zuständigen Taxiunternehmen (Oli’s Fahrservice, 07161 / 41070) gebucht werden. Die Nutzung von Rufbusverkehren ist mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Mitte Dezember 2019 andauern.

Zudem wird ab dem 11.09.2019 der Bus um 14.08 Uhr ab Uhingen Uditorium aufgrund der großen Nachfrage an Schultagen dauerhaft als regulärer Linienbus und nicht mehr als Rufbus verkehren.

Die Fahrzeiten zu Ihrer Verbindung finden Sie im Internet unter www.filsland.de.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de