Kurznews
Göppingen - Alkoholisierte Frau streift Auto und fährt weiter / Am Donnerstag baute in Göppingen eine 60-Jährige einen Unfall.

30.08.2019 13:21 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 11.30 Uhr sei eine VW-Fahrerin von Bezgenriet in Richtung Göppingen gefahren. Bereits hier sei der Frau aufgefallen, dass die nachfolgende Renault-Fahrerin seltsam fährt. Das sagte sie später der Polizei. Da ihr die Frau auch mehrmals dicht aufgefahren sei, sei sie in der Boller Straße in eine Parkbucht gefahren, um den Renault vorbei zu lassen. Beim Vorbeifahren habe die Renault-Fahrerin ihren VW gestreift und sei danach einfach weitergefahren. Anhand des Kennzeichens konnte die Polizei wenig später die mutmaßliche Fahrerin an ihrer Wohnanschrift antreffen. Die 60-Jährige sei deutlich unter alkoholischer Einwirkung gestanden. Deshalb musste sie Blutproben und ihren Führerschein abgeben. Die Polizei (Tel. 07161/632360) hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie schätzt den Sachschaden am Renault auf 1.000 und am VW auf 2.000 Euro. Hinweis der Polizei: Im Straßenverkehr wird der "berauschte" Fahrer zur Gefahr für sich und seine Mitmenschen. Zum eigenen Schutz und dem Schutz anderer muss jedem klar sein: Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige körperliche und geistige Fitness!


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de