Kurznews
Göppingen - Nächtliche Vollsperrungen der Jebenhäuser Brücke und Anpassung der Bauzeit

30.08.2019 15:22 Uhr

Pressemitteilung Stadt Göppingen; Dejan Birk-Mrkaja:

Jebenhäuser Brücke – Nächtliche Vollsperrungen und Anpassung der Bauzeit

Die Baumaßnahme an der Jebenhäuser Brücke erfordert nächtliche Vollsperrungen. Bedingt werden diese durch Arbeiten über den Gleisbereichen, die entsprechendes Gerät und ein Abschalten der Eisenbahnfahrleitung (Sperrpausen) erfordern.

Geplant sind folgende Termine:

Mo. 2.9. und Di. 3.9.2019

 jeweils von 20.00 Uhr bis 6.00 Uhr

Sa. 7.9. und So. 8.9.2019

jeweils von 23.00 Uhr bis 5.00 Uhr

Mi. 11.9. und Do.12.9.2019

jeweils von 21.00 Uhr bis 4.00 Uhr.

Bei entsprechendem Baufortschritt werden die Sperrzeiten verkürzt.

Des Weiteren muss die Bauzeit an der Jebenhäuser Brücke angepasst werden, da sich im Zuge der Ausführung Sachverhalte ergeben haben, die im Vorfeld nicht erkennbar waren. Weiterhin führten die Witterungsbedingungen in den letzten Wochen zu Verzögerungen in der geplanten Ausführung, beispielsweise gab es erhebliche Einschränkungen beim Einbau der Abdichtung durch extreme Hitze auf der Stahloberfläche. Die Bauleitung geht momentan von einer Bauzeit bis November 2019 aus.

Die Zusammenarbeit mit der Bahn läuft bisher planmäßig und hat höchste Priorität für den weiteren Bauablauf. Um die angemeldeten Sperrpausen der Bahn entsprechend nutzen zu können, wird der Bauablauf entsprechend angepasst.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de