Kurznews
Lauterstein - Verkehrsunfall mit 10-jährigem Radler

08.09.2019 08:23 Uhr

Ulm (ots) - Am Samstag, gegen 18.15 Uhr, wurde ein Junge durch einen Verkehrsunfall verletzt. Der 10-Jährige befuhr den Gehweg zwischen den Häusern zwischen der Ring- und der Christentalstraße bergab. Am Ende des Gehwegs fuhr er ohne auf den Verkehr zu achten in den fließenden Verkehr ein. Ein von rechts kommender 56-jähriger PKW-Lenker konnte aufgrund des Grundstückbewuchses den Radfahrer erst spät wahrnehmen. Trotz Ausweichmanöver und Bremsung konnte der Autofahrer einen Unfall nicht mehr verhindern. Es kam zum Zusammenstoß. Der Junge und sein Rad fielen über die Motorhaube auf den Boden. Der getragene Helm verhinderte Kopfverletzungen, so dass der Junge gleich wieder aufstehen konnte. Er wurde dann zur Beobachtung stationär in einer Klinik aufgenommen. Der Sachschaden wird auf ca. 2 200 Euro geschätzt.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de