Kurznews
Heiningen - Auto überschlägt sich / Zwei verletzte Personen und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfalls am Dienstag bei Heiningen.

27.11.2019 08:44 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 20.45 Uhr fuhr eine 20-Jährige in der Straße von Heiningen in Richtung Jebenhausen. In einer Linkskurve kam die Fahrerin des Opel nach rechts auf den Grünstreifen. Sie verlor die Kontrolle über ihr Auto. Der Opel schleuderte über die Fahrbahn. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Auf dem Dach blieb das Fahrzeug liegen. Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin schwere Verletzungen. Ihr 21-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Ein Abschlepper barg den nicht mehr fahrbereiten Opel. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Die Kreisstraße war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de