Kurznews
Göppingen/Rechberghausen - Einbrecher unterwegs / Am Montag schlugen Einbrecher in Göppingen und Rechberghausen zu.

10.12.2019 10:15 Uhr

Ulm (ots) - Zwischen 10 und 24 Uhr gelangte ein Einbrecher in eine Wohnung in der Querstraße. Nachdem er die Wohnungstüre geöffnet hatte durchsuchte er sämtliche Zimmer. Er fand Bargeld. Das machte er zu seiner Beute und flüchtete unerkannt. In Rechberghausen gelangte ein Unbekannter auf ein Grundstück in der Graf-Degenfeld-Straße. Über eine aufgebrochene Kellertür erlangte er zwischen 9.30 und 17 Uhr Zutritt zu dem Haus. Auf der Suche nach Brauchbarem fand der Unbekannte Bargeld und Schmuck. Auch er flüchtete unerkannt. Viele Einbrüche können durch stabile Türen und Fenster und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Immer mehr Täter scheitern an den technischen und mechanischen Sicherungseinrichtungen. Schon durch einfache Maßnahmen kann jeder etwas tun. Für die Einbrecher ist es wichtig, dass alles möglichst schnell geht. Leisten Fenster und Türen erheblichen Widerstand, geben die Ganoven ihr Vorhaben schnell auf.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de