Kurznews
Albershausen - Handy am Steuer / Vier Fahrer beanstandete die Polizei am Mittwoch in Albershausen.

14.05.2020 11:02 Uhr

Ulm (ots) - In der Uhinger Straße ließen sich zwischen 10 und 10.35 Uhr gleich drei Fahrer durch das Handy am Steuer ablenken. Gegen 16 Uhr kam noch ein vierter hinzu. Sie müssen jetzt mit einem Bußgeld in Höhe von 100 Euro und einem Punkt im Zentralregister rechnen. Die Polizei möchte durch ihre Kontrollen für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Sie appelliert dringend, während der Fahrt das Telefon liegen zu lassen, da ansonsten die Aufmerksamkeit auf das Verkehrsgeschehen stark beeinträchtigt wird. Weitere Infos zum Thema Ablenkung gibt es im Internet unter www.runtervomgas.de.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de