Kurznews
Eislingen - Neuer inklusiver Spielplatz im Schlosspark öffnet

17.11.2020 15:32 Uhr

Auf die Schnecke fertig los

Der neue Spielplatz im Schlosspark wird eröffnet

Nach einigen Wochen Bauzeit sind nun die letzten Arbeiten erledigt 
und der neue Spielplatz im Eislinger Schlosspark kann ab Mittwoch, 
18. November 2020 erobert werden. 
Der zwischen Bäumen liegende Spielplatz ist ein lauschiges Plätzchen geworden. „Mein Spieliii“ nennen die Kinder von der Krippe am Schlossplatz den Spielplatz bereits, wenn sie in den Schlosspark kommen. Sie freuen sich besonders, denn von Montag bis Freitag dürfen vormittags die Krippenkinder den Außenspielbereich alleine nutzen. Nachmittags und an den Wochenenden steht der Platz jedoch allen Kindern offen. Der Balancier-Parcours, die breite Rutsche, die Wippschnecke und die Schaukeln sind für Kinder bis 6 Jahre konzipiert, alle ein wenig krumm, mit Blumen verziert und sollen an einen kleinen Zwergen- oder Elfenwald erinnern.

„Mit dem neuen, pädagogisch durchdachten Kleinkindspielbereich möchten wir vor allem Familien mit kleinen Kindern, Kindern mit Handicap und auch älteren Geschwisterkindern eine geschützte und sichere Begegnungsstätte bieten. Dafür bot die kleine Parkanlage mit dem gewachsenen Baumbestand ideale Voraussetzungen, der wir bei dieser Gelegenheit gleich eine Frischzellenkur verabreicht haben“, erläutert OB Klaus Heininger.

Die Spielplatzplanung wurde zwischen der Stadt und der Frühförderstelle abgestimmt. Die Stadtverwaltung freut sich deshalb, dass dieses Angebot schon bald wieder von der Bruderhaus Diakonie in der Trägerschaft des Landkreises zur Verfügung steht. Damit sich die Förderkinder auf der Spielfläche sicher bewegen können, wurden auch inklusive Elemente integriert, wie z.B. Halteseile. Der neben dem Jugendhaus Talx - und der Skater-Anlage gelegene Spielbereich ist aus Hygiene- und Sicherheitsgründen umzäunt. So können ältere und jüngere Kinder gefahrlos nebeneinander spielen und ihren Spaß haben. Der Bau des Spielplatzes wurde durch Spenden der Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen und des Blasmusik-Kreisverbands Göppingen e.V. unterstützt, welche für den Erwerb der Spielgeräte und Sitzbänke verwendet wurden. Um den Spielplatz sicher nutzen zu können, werden Eltern und Begleitpersonen der Kinder gebeten, auf die Einhaltung der vor Ort angebrachten allgemeinen Nutzungsregeln und der aktuell erforderlichen Corona-Bestimmungen zu achten.

Mit einer kleinen Verschönerungskur wurde der Schlosspark fit für das nächste Frühjahr gemacht. Der Rundweg und die Sitzbänke wurden erneuert, die große Rasenfläche planiert und eingesät, die zwei Liegebänke

fest platziert und der alte Brunnen mit insektenfreundlichen Stauden bepflanzt. Die Rasenfläche darf zwar noch nicht betreten werden, aber es grünt bereits recht kräftig in der runderneuerten grünen Oase in der Eislinger Stadtmitte.

(Quelle&Bilder: Stadtverwaltung Eislingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de