Kurznews
Göppingen - Zigarettenautomat gesprengt / Nach einem Vorfall am Freitag in Göppingen sucht die Polizei den Täter.

09.04.2021 11:55 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 5.00 Uhr rief ein Zeuge die Polizei. In der John-F.-Kennedy-Straße wurde ein Zigarettenautomat durch eine Explosion stark beschädigt. Der Täter hat offenbar Geld und Zigaretten erbeutet. Dann flüchtete er. Wann die Tat genau passiert ist, weiß die Polizei noch nicht. Spezialisten der Polizei sicherten Spuren und die Kriminalpolizei Göppingen (Tel. 07161/632360) hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Aufgabe der Polizei ist es für Sicherheit zu sorgen. Sie können sich aktiv einbringen. Melden Sie verdächtige Wahrnehmungen. Schauen Sie nicht weg. Zur Zivilcourage ruft auch die bundesweite Initiative "Aktion-Tu-was" der Polizei auf. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de oder in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de