Kurznews
Böhmenkirch - Betrunken von Roller gestürzt - Leichte Verletzungen zog sich am frühen Freitagabend ein 66-Jähriger beim Sturz von seinem Roller zu.

29.05.2021 08:07 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 17:30 Uhr befuhr der Mann mit seinem Suzuki Roller den Feldweg zwischen Industriegebiet Im Hart und Talweg. Dort kam er nach links in den Acker und stürzte. Eine Streife des Polizeipostens Böhmenkirch kam unmittelbar hinzu. Der Mann lag noch unter seinem Roller. Die Beamten stellten schnell fest, dass der Mann erheblich betrunken war. Nicht nur das Fahren, sondern auch das Stehen funktionierte nicht mehr. Bei einem Alkomattest brachte es der Mann auf einen Wert weit über der absoluten Fahruntüchtigkeit. Die Verletzung an der Schulter wollte sich der 60-Jährige ausdrücklich nicht behandeln lassen. Den Führerschein des Betrunkenen behielten die Polizisten gleich bei sich. Der 60-Jährige hatte eine Blutentnahme zu erdulden und wird sich nun wegen des Unfalles unter Alkoholeinwirkung verantworten müssen.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de