Kurznews
Göppingen - Treffen virtuell gestalten

26.07.2021 13:40 Uhr

Festakt, Konzerte und Ausstellungen sowie gegenseitige Besuche zu den 50-jährigen Jubiläen der Städtepartnerschaften Göppingen-Foggia und Göppingen-Klosterneuburg konnten dieses Jahr nicht so wie geplant stattfinden. Oberbürgermeister Alex Maier lädt daher alle Göppinger/-innen ein, ihre Stadt per Video-Clip vorzustellen und sich virtuell zu treffen:

Liebe Göppingerinnen und Göppinger,

unsere Stadt ist nicht nur ein weltoffener und toleranter Ort der Vielfalt, sondern auch mit vier Städten in Europa partnerschaftlich, ja freundschaftlich verbunden. Unsere beiden ältesten Städtepartnerschaften, die mit Foggia in Süditalien und mit Klosterneuburg in Niederösterreich, begehen in diesem Jahr jeweils ihr 50-jähriges Jubiläum. Leider können wir diese ‚Goldenen Hochzeiten‘ nicht so mit unseren italienischen und österreichischen Freundinnen und Freunden in persönlichen Treffen feiern, wie wir das gerne möchten. Eine Möglichkeit des Brückenschlages sind aber kurze Grußbotschaften via Internet.

Ich bitte Sie daher, in einem kurzen Videoclip, circa 30 Sekunden bis eineinhalb Minuten lang, Göppingen aus Ihrer individuellen Sicht und Ihren ganz speziellen Lieblingsplatz vorzustellen. Auch über Erfahrungsberichte von verschiedenen Austauschen und Begegnungen, sei es über die Schule, über den Sport, über die Musik oder über die Arbeitskreise, würden wir uns sehr freuen. Diese Botschaften und Filmbeiträge wollen wir sammeln und Anfang September bis Anfang Oktober auf einer eigenen Jubiläumsseite innerhalb des städtischen Internetangebotes veröffentlichen. Bitte senden Sie daher, neben Ihren Videobeitrag, auch Ihr ausdrückliches Einverständnis, Ihren Beitrag im Internet veröffentlichen zu dürfen.

Bitte senden Sie Ihre Clips und Einverständniserklärungen an die E-Mail-Adresse ohinrichsen@goeppingen.de. Ich freue mich auf viele Beiträge!

Freundliche Grüße
Alex Maier

(Quelle: Stadt Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de