Kurznews
Göppingen - Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

05.10.2021 11:46 Uhr

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt:
Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart/Göppingen (ots) - Polizeibeamte haben am 23.09.2021 drei Tatverdächtige im Alter von 27, 28 und 28 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Umfangreiche, seit Mitte August geführte Ermittlungen der Kriminalpolizei, führten auf die Spur derTatverdächtigen. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, mehrere Kilo Kokain undAmphetamin verkauft zu haben.
Beamte einer Spezialeinheit nahmen die drei Tatverdächtigen nach einem Rauschgiftgeschäft im Landkreis Göppingen fest und beschlagnahmten dabei fünf Kilogramm Kokain und zwei Kilogramm Amphetamin. Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen entdeckten die Ermittler bei einem der 28-Jährigen unter anderem weitere 500 Gramm Kokain, rund 17.000 Euro mutmaßliches Dealergeld sowie zwei Schusswaffen, die nun begutachtet werden müssen. In der Wohnung des 27-Jährigen fanden die Polizisten rund 300 Gramm Marihuana sowie Kleinmengen verschiedener anderer Betäubungsmittel. Bei dem zweiten 28-Jährigen beschlagnahmten die Ermittler eine Vielzahl von Speichermedien, die nun ausgewertet werden müssen. Auch einen VW Tuareg sowie einen Opel Insignia, die als Transportfahrzeuge und Rauschgiftlager genutzt wurden, beschlagnahmten die Beamten. Die beiden 27 und 28 Jahre alten Deutschen sowie der 28-Jährige Kroate wurden am 24.09.2021 einem zuständigen Richter vorgeführt, der die von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehle erließ und in Vollzug setzte.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de