Kurznews
Süßen - Roller gestohlen / Am Mittwoch stahl in Süßen ein Unbekannter einen Kinderroller.

20.01.2022 10:10 Uhr

Ulm (ots) - Am Mittwoch stellte ein 10-Jähriger seinen Roller gegen 7.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Schulstraße ab. Gegen 14.15 Uhr war das Zweirad verschwunden. Der Scooter stand dort unverschlossen. Die Polizei aus Süßen hat die Ermittlungen aufgenommen und suchen nun den Täter. Der Hersteller des regenbogenfarbenen Rollers mit schwarzem Lenker ist die Firma "NKD Rally V4". Die Polizei rät: Nur den Schlüssel abzuziehen und den Lenker einzurasten schützt am wenigsten vor Diebstahl. Dafür eignen sich am ehesten stabile Bügelschlösser und Panzerkabel. Ein passendes Schloss kann schon mal zehn Prozent des Fahrzeugpreises kosten. Je teurer und leichter ein Fahrzeug ist, umso schwerer und teurer sollte auch ein adäquates Schloss sein. Entscheiden Sie sich bei Ketten, Bügeln und Schlössern in jedem Fall für "geprüfte Qualität" und für hochwertiges Material wie durchgehärteten Spezialstahl und massive Schließsysteme. Haben Sie Ihr Fahrzeug nach Möglichkeit immer im Blick. Schließen Sie den Rahmen und beide Räder möglichst an fest verankerte Gegenstände an.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de