Kurznews
Salach - Bürgerbeteiligungswerkstatt "Digitalisierung Salach"

04.05.2022 15:35 Uhr

Bürgerbeteiligungswerkstatt „Digitalisierung Salach“ - Salach 2.0

Salach packt den Transformationsprozess an und lädt seine Bürgerinnen
und Bürger zu einer Bürgerbeteiligungswerkstatt ein. „Nicht nur im
Bereich der Digitalisierung sollten Projekte immer im Austausch mit
denjenigen aufgestellt werden, für die das jeweilige Projekt gedacht ist.“,
so Bürgermeister Julian Stipp und stellt weiter fest: „Wir brauchen das
Input der Bürger, um mit unserer Arbeit genau den Nerv unserer
Gemeinde zu treffen!“.

Die Gemeinde Salach verspricht sich von der Veranstaltung die
Wünsche und Prioritäten der eigenen Bürgerschaft besser einschätzen
zu können und hofft auf innovative Projektideen, mit denen das
Allgemeinwohl durch neue Technologien gesteigert werden kann. Im
Verlauf des Jahres möchte die Gemeinde aus den Ideen der
Bevölkerung die Projektplanung für die nächsten 5 Jahre im Bereich der
Digitalisierung veröffentlichen und so zeigen, wie sich Salach in den
nächsten Jahren zu einer digitalen Kommune entwickeln möchte.

Der Fokus dieser Projektplanung soll nun also auf den Nutzern, den
Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Salach liegen. Um deren
Wünsche, Anregungen und Sorgen aufzunehmen veranstaltet die
Gemeinde Salach am 14.05. eine offene Bürgerbeteiligungswerkstatt
„Digitalisierung Salach“ im Feuerwehrhaus der Gemeinde.

Die Veranstaltung findet von 10 Uhr bis 16:30 Uhr statt und ist offen für alle
Salacherinnen und Salacher. Während der Veranstaltung ist für
Getränke und Essen gesorgt und auf Wunsch ist auch eine
Kinderbetreuung möglich. Teilnehmende unter 18 Jahren erhalten
zudem eine Freikarte für das Salacher Freibad. Die Gemeinde nimmt
formlose Anmeldungen via Mail unter veranstaltungen@salach.de oder
telefonisch unter 07162 400812 entgegen.


(Quelle: Gemeinde Salach)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de