Kurznews
FRISCH AUF! - Sebastian Heymann erleidet erneut einen Kreuzbandriss

13.05.2022 15:39 Uhr

Der FRISCH AUF!-Rückraumspieler und deutsche Handball-Nationalspieler Sebastian Heymann hat sich im gestrigen Bundesligaspiel gegen den HSV Hamburg einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen.

Dies ergaben die heutigen MRT-Untersuchungen und -Auswertungen bei Mannschaftsarzt Dr. Andy Bickelhaupt. Bei der aktuellen Verletzung handelt es sich um das linke Knie, während der vorangegangene erste Kreuzbandriss das rechte Knie betraf. Verletzt hat sich Sebastian Heymann gestern Abend im Zuge eines Tempogegenstoßes, den er mit einem Treffer für FRISCH AUF! abschloss, anschließend aber ohne Fremdeinwirkung unglücklich landete und dabei umknickte.

FRISCH AUF! trifft die Verletzung zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt in der Schlussphase der laufenden Saison. Da sich die Rehabilitation der Verletzung erfahrungsgemäß über eine längere Zeit ziehen wird, ist von der Personalplanung her auch die kommende Saison betroffen. Der Sportliche Leiter Christian Schöne rückt dabei aber den Blick auf Sebastian Heymann in den Vordergrund: „Sebastian hatte schon mit seinem ersten Kreuzbandriss großes Pech und diese Verletzung gerade seit einigen Monaten überwunden. Jetzt folgt das nächste Unglück. Wir stehen ihm bei und drücken ihm die Daumen für die Genesung.“ Sebastian Heymann selbst gibt sich am Tag der Diagnose bereits kämpferisch: „Ich habe so eine Verletzung schon einmal durchgemacht. Ich schaffe das auch ein zweites Mal, mich zurückzukämpfen.“


(Quelle: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de