Kurznews: FRISCH AUF! Göppingen - Neues Heimtrikot für die Saison 2022/2023 vorgestellt

Kurznews

FRISCH AUF! Göppingen - Neues Heimtrikot für die Saison 2022/2023 vorgestellt

20.07.2022 14:55 Uhr

Kempa präsentiert das neue Trikot des Handball-Bundesligisten FRISCH AUF! Göppingen für die Saison 2022/2023

Der Teamsportspezialist uhlsport GmbH zeigt erstmalig nach der Bekanntgabe der Kooperation zwischen FRISCH AUF! Göppingen und der Eigenmarke Kempa das neue Handballtrikot des Traditionsvereins.

Die Schulterpartie des neuen Heimtrikots für die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist in der Vereinsfarbe Grün gehalten und bietet einen auffälligen Kontrast zum Blau. Ein dynamisches Motiv und vereinsspezifische Designs runden die Gestaltung optimal ab und verbinden alle Komponenten zu einem optischen Highlight.

Ein weiteres Statement setzt das neue Trikot im Bereich Tragekomfort und hoher Qualität. Denn hierbei setzt Kempa auf einen bewussten Einsatz nachhaltiger Materialien, welche der Zukunftsstrategie des Unternehmens ‚for the Planet‘ entspricht.

„Mit der in den Kernfesten unserer Unternehmensstrategie verankerten klaren Ausrichtung auf das Thema ‚Nachhaltigkeit‘, welches für jeden sichtbar auch durch das Metalabel ‚For the Planet‘ an unseren Textilien zum Ausdruck kommt, bringen wir auf eine zeitgemäße Art und Weise nochmals unseren höchsten Anspruch an Produktentwicklung und Innovation zum Ausdruck - für Schonung und Erhalt unserer Umwelt sowie einer generellen Verantwortung gegenüber unseren Spielerinnen und Spielern. Es freut uns ausgesprochen, unsere Zukunftsstrategie gemeinsam mit einem so starken und traditionsbewussten Verein wie FRISCH AUF! Göppingen konkret zu verwirklichen“, so Dirk Hendrik Lehner, CEO und Managing Partner der uhlsport GmbH.

Die erst im Februar geschlossene Kooperation kann bereits jetzt schon als Meilenstein in der Geschichte der Marke Kempa angesehen werden. Nicht nur aufgrund der internationalen Präsenz des Clubs in der European League 2022/2023, sondern auch durch die historische Verbundenheit beider Kooperationspartner.

"Die beiden Namen ‚Kempa‘ und ‚FRISCH AUF! Göppingen‘ haben über die langjährige und erfolgreiche Historie unseres Clubs eine Art natürliche Verbundenheit, die jetzt – man könnte fast sagen: endlich – zu einer Kooperation geführt hat. Wir verstehen diese Partnerschaft deshalb nicht als reines Ausrüsterthema, sondern als eine Chance, aus dieser speziellen Konstellation viele gemeinsame Ideen zu aktiveren. Wir haben zusammen viel vor die nächsten Jahre. Jetzt freuen wir uns zunächst einmal auf die Rückkehr auf die internationale Handball-Bühne und den damit verbundenen Möglichkeiten“, sagt Peter Kühnle, Stellv. Geschäftsführer FRISCH AUF! Göppingen MuM GmbH.


(Quelle & Bild: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de