Kurznews: Eislingen - Stiftung Alten und Familienhilfe unterstützt den Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung

Kurznews

Eislingen - Stiftung Alten und Familienhilfe unterstützt den Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung

01.08.2022 13:12 Uhr

Bessere Verständigung für Hörgeschädigte wird möglich gemacht!

Eine gute und langjährige Tradition wird weiterhin gepflegt: Die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen unterstützt seit vielen Jahren aus Zinserlösen und Spenden soziale Projekte in Eislingen. Sie kümmert sich um das Wohl älterer Menschen, aber auch um Kinder, Jugendliche und Familien. Im Frühjahr diesen Jahres hat die Stiftung in ihren Gremien beschlossen, den Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung durch die Beschaffung eines Lautsprechers und weiterer hörunterstützender Technik mit einer Ausschüttung von rund 3.100 Euro zu unterstützen.

OB Klaus Heininger als Beiratsvorsitzender und Achim Vogt als Vorstandsvorsitzender freuten sich, dem Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung die verschiedenen hörunterstützenden Gerätschaften überreichen zu dürfen.

Seit Ende letzten Jahres findet regelmäßig ein Gesprächskreis im „Treff im Löwen“ in Eislingen statt. Schwerhörigkeit führt für die betroffenen Personen zu erheblichen Einschränkungen im Alltag und verringert die Lebensqualität dieser Menschen erheblich. Umso erfreulicher ist, dass es für diese Menschen technische Hilfsmittel gibt, die ihnen eine bessere Verständigung ermöglicht.

OB Klaus Heininger und Achim Vogt konnten sich bei der Übergabe selbst ein Bild von den einzelnen Gerätschaften und ihren Vorteilen für die Gehörgeschädigten machen. Das handfreie Mikrofon, zwei weitere mobile Mikrofone, ein spezieller Lautsprecher zum besseren Hören im Raum sowie drei mobile Überträger und ein Kopfhörer unterstützen den Hörkreis künftig bei einer besseren Verständigung.

Die Anwesenden freuten sich sehr und bedankten sich für die gelungene Unterstützung durch die Stiftung Alten- und Familienhilfe.

Falls auch sie die Arbeit der Stiftung unterstützen möchten, verweisen wir auf folgende Bankverbindungen:

Volksbank Göppingen:
IBAN: DE04 6106 0500 0274 1480 05
BIC: GENODES1VGP

Kreissparkasse Göppingen:
IBAN: DE47 6105 0000 0049 0247 93
BIC: GOPSDE6GXXX


(Quelle & Bild: Stadtverwaltung Eislingen/Fils)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de