Kurznews
Hohenstaufen - Parksituation bei großem Schneeaufkommen

09.01.2019 10:22 Uhr

Pressemitteilung der Stadt Göppingen; Jeannette Pachwald:

Parksituation in Hohenstaufen

Aufgrund des großen Schneeaufkommens in höheren Lagen wird an die Autofahrer appelliert, auch im Winter die Vorschrift zu beachten, dass beim Parken immer eine Restdurchfahrtsbreite von mindestens drei Metern gegeben sein muss.

Der Parkdruck in Hohenstaufen ist bekanntermaßen hoch und wird durch die winterlichen Verhältnisse zusätzlich erschwert. Es ist deshalb unbedingt darauf zu achten, dass trotz Schneehaufen am Fahrbahnrand, die erforderliche Restdurchfahrtsbreite gegeben ist. Nur so ist ein Durchkommen für Fahrzeuge des Rettungsdienstes und der Feuerwehr, aber auch der Müllabfuhr und des Räumdienstes jederzeit gewährleistet.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de