Kurznews
Geislingen - IKS Zertifikat für WMF Betriebskrankenkasse

08.02.2019 15:55 Uhr

Pressemitteilung der WMF BKK:

IKS Zertifikat für WMF Betriebskrankenkasse

Die WMF Betriebskrankenkasse wurde für ihr internes Kontrollsystem zertifiziert.

Geislingen, 08.02.2019. Die WMF Betriebskrankenkasse betreut aktuell rund 24.000 Versicherte und hat ein Haushaltsvolumen von annähernd 75 Mio. Euro. Das Thema Datenschutz und Sicherheit spielen in der 135-jährigen Geschichte seit jeher eine zentrale Rolle. Mit einem komplexen internen Kontrollsystem (IKS) wird die Funktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit von Geschäftsprozessen, die Zuverlässigkeit von betrieblichen Informationen, die Vermögenssicherung und die Regeleinhaltung garantiert. Sämtliche Prozesse werden konsequent nach dem Prinzip der Transparenz, der Funktionstrennung und des Vier-Augen-Prinzips modelliert. Durch den Grundsatz der Mindestinformation wird sichergestellt, dass Mitarbeiter lediglich über die Informationen verfügen, die sie für ihre Entscheidungen benötigen. Damit ist sichergestellt, dass die persönlichen Daten der Versicherten besonders geschützt sind. Im Rahme eines externen Audits wurden die Prozesse der WMF Betriebskrankenkasse geprüft und für tadellos befunden. Dafür wurde die Kasse mit einem IKS Zertifikat ausgezeichnet.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de