Kurznews
Göppingen - Prudence Kinlend verlässt FRISCH AUF

08.02.2019 16:41 Uhr

Göppingen - Prudence Kinlend verlässt FRISCH AUF

Die Nr. 10 bei den FRISCH AUF Frauen, Prudence Kinlend, verlässt Göppingen.

Die 26-Jährige kehrt in der kommenden Saison zurück nach Leverkusen. Von 2009 bis 2012 trug sie bereits das Trikot des TSV Bayer 04 Leverkusen. Die 174 cm große Rückraumspielerin wird in der kommenden Saison für die Bundesliga-Handballdamen des TSV Bayer 04 auflaufen und dort die Position von Sally Potocki übernehmen, die aus privaten Gründen in ihre Heimat Australien zurückkehrt. In der laufenden Spielzeit hat Prudence Kinlend für Frisch Auf Göppingen in der Bundesliga 54 Tore erzielt. Sie habe sich in Göppingen zu einer gestandenen Erstligaspielerin entwickelt, möchte nun aber den nächsten Schritt in ihrer sportlichen Entwicklung gehen. Bei den Elfen sei sie damit an der richtigen Adresse.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de