Kurznews
Göppingen - Leerstände in der Innenstadt gesucht

12.03.2019 11:28 Uhr

Pressemitteilung der Stadt Göppingen; Dejan Brik-Mrkaja:

Leerstände in der Innenstadt gesucht

Die Innenstadt von Göppingen zeichnet sich durch ihre Vielfalt an Gewerbetreibenden aus Einzelhandel, Dienstleistung und Handwerk aus. Regelmäßig suchen neue Unternehmen im Stadtgebiet nach geeigneten Gewerbeimmobilien. Auf der anderen Seite gibt es immer wieder Leerstände in der Innenstadt, für die kein geeigneter Mieter gefunden wird. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen will hier helfen.

Ein Schwerpunkt der Arbeit der Wirtschaftsförderung ist die Vermittlung von Gewerbeimmobilien, um einen Leerstand zu vermeiden und dadurch die Attraktivität der Innenstadt zu erhalten. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen ist ein kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner für Eigentümer von Immobilien und unterstützt diese bei der Neubelegung der Immobilien. Hierbei ist die Wirtschaftsförderung auf Hilfe angewiesen. Eigentümer oder Hausverwalter von leerstehenden Immobilien werden gebeten, Kontakt mit der Wirtschaftsförderung aufzunehmen. In einem vertraulichen Gespräch werden Anliegen besprochen und Kontakte zu potentiellen Interessenten hergestellt. Bei Interesse kann die Gewerbeimmobilie in die regionale und kostenlose Datenbank „Immobilienportal Region Stuttgart“ aufgenommen werden. Dieses Immobilienportal wird über die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart überregional beworben. Auch Gewerbe- und Lagerflächen für Produktion und Handwerk, Büros und Praxen sowie den Einzelhandel werden gerne aufgenommen.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen kümmert sich aktiv um alle Unternehmen im Stadtgebiet. Zu den Hauptaufgaben gehören, neben der Vermittlung von Gewerbegrundstücken und Gewerbeimmobilien, die Pflege von Kontakten mit Unternehmen, die Sicherung von Arbeitsplätzen und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes. Die Wirtschaftsförderung Göppingen ist telefonisch unter der Nummer 07161 650-9305 erreichbar.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de