Kurznews
Landkreis Göppingen - Nicole Razavi freut sich über 712.000 Euro Förderung für den kommunalen Sportstättenbau

10.05.2019 15:22 Uhr

Pressemitteilung Landtagsbüro Nicole Razavi; Thomas Müller:

Land fördert Sanierungsarbeiten an der Ankenhalle in Kuchen und am Süßene Kunstrasenspielfeld an der Laute

Weitere Förderzusagen für Göppingen, Uhingen und Rechberghausen - insgesamt fließen 712.000 Euro in den Landkreis Göppingen

„Gute Nachrichten für Vereine und Sport im Landkreis Göppingen: Das Land fördert aus seinem Förderprogramm des kommunalen Sportstättenbaus 2019 Dach- und Fassadenarbeiten an der Kuchener Ankenhalle mit 346.000 Euro sowie die Sanierung des Süßener Kunstrasenspielfeldes an der Lauter mit 84.000 Euro. Ebenfalls auf der Liste der geförderten Projekte sind die Sanierung der Turnhalle der Göppinger Ursenwangschule mit 127.000 Euro, der Neubau eines Kunstrasenspielfeldes in Uhingen/Panoramastraße mit 117.000 Euro und die Sanierung des Sportbodens in der Sporthalle Schurwaldschule in Rechberghausen mit 38.000 Euro“, teilt die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi MdL mit.

„Gute Sporthallen und Sportplätze bedeuten Zukunft für die Vereine und für den Sport in den Gemeinden. Darüber freue ich mich sehr. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport bekennt sich damit klar zu unseren Sportvereinen im Land. Wir machen als Land unsere Hausaufgaben und helfen unseren Kommunen, ein intaktes und lebenswertes Umfeld für unsere Bürgerinnen und Bürger zu schaffen.

Insgesamt fließen nun 712.000 Euro in den Landkreis Göppingen“, freut sich Nicole Razavi MdL.

„Diese Gelder des Sportstättenförderprogramms sind auch eine Investition in die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger, insbesondere unserer Kinder. Die Lust an Bewegung und Sport zu wecken, ist inmitten der vielen Bildschirmangebote unserer Zeit wichtiger denn je. Jede gut gepflegte Sportanlage ist eine Einladung, Handy, Tablet und Co. mal auf die Seite zu legen und loszuflitzen“, so Razavi weiter, die auch Präsidentin des Turngau Staufen ist.

Insgesamt fördert das Land Baden-Württemberg im Jahr 2019 111 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen von rund 18,4 Millionen Euro. Darauf haben sich das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände sowie die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de