Kurznews
Landkreis Göppingen - Platz vor der Werfthalle wird zum Fahrtrainingsgelände

06.06.2019 14:47 Uhr

Pressemeldung der Kreisverkehrswacht Göppingen e.V.; Karl-Heinz Hild:

Wir wollen, dass Sie sicher nach Hause kommen.
Unsere Liebe gehört der Verkehrssicherheit – und wir teilen diese gerne mit Ihnen!

Dem Moderatoren-Team der Kreisverkehrswacht Göppingen e.V. ist es gelungen den Platz an der Werfthalle im Stauferpark Göppingen auch dieses Jahr für Fahrtrainings nutzen zu dürfen. Die Geschäftsleitung der Firma Kleemann hat die Wichtigkeit der Fahrtrainings der Kreisverkehrswacht erkannt. Somit kann die Kreisverkehrswacht auch 2019 Fahrtrainings vom Jungen Fahrer bis hin zum lebenserfahrenen Verkehrsteilnehmer anbieten und durchführen.

Bei diesen Fahrtrainings sind die Moderatoren bereit, den Teilnehmern mit entsprechenden Übungen und Informationen einen Beitrag zur „Sicheren“ Verkehrsteilnahme zu übermitteln. Den Jungen Fahrern wird die Möglichkeit geboten gewisse Grenzen erfahren zu können, ohne dabei sich oder andere zu gefährden. Der ältere Verkehrsteilnehmer hat die Gelegenheit längst vergessenes wieder in Erinnerung zu bringen und sich und seinen Fitnesszustand selber zu erkennen. Alles um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und Unfälle zu vermeiden. Denn jeder Unfall ist einer zu viel.

Die Kreisverkehrswacht Göppingen gewährt diversen Gruppen einen Nachlass auf die Teilnehmergebühr. So kostet die Teilnahme für einen jungen Fahranfänger nur die Hälfte. Dies gilt auch für die Teilnehmer BGF 17. Den Senioren gewährt die Organisation jedem Teilnehmer ab seinem 65. Geburtstag, pro Jahr einen Rabatt von 1,- €. Über die letzten Jahre war das Training „Frauen unter sich“ ein fester Termin im Trainingskalender. So auch dieses Jahr. Am 29. Juni möchte das Trainer-Team unter dem Motto. „Die Mutter ist die Stütze der Familie – sie sollte immer gesund und ohne Unfall nach Hause kommen“, wieder ein Training „Frauen unter sich“ abhalten. Dabei wird nicht erkundet wer besser einparken kann, es wird Sicherheit übermittelt.

Weitere Trainingstermine, dann für alle Interessierte und Altersklassen werden dann in der zweiten Jahreshälfte abgehalten.
Überdenken Sie es sich gut – es könnte die letzte Gelegenheit sein, bei solch einem positiven Erlebnis dabei zu sein. Nehmen Sie die Chance beim Schopf.

Die Termine sind:
Sa. 29. Juni 9 – 13 Uhr Fahrtraining „Frauen unter sich“

Sa. 5. Oktober 9 – 13 Uhr und Sa. 16. Und 23. November jeweils Offen für alle.

Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist Voraussetzung für eine Teilnahme.

Weitere Informationen zu den Fahrtrainings erhalten Sie auf der Internetseite www.verkehrswacht-goeppingen.de oder in der Geschäftsstelle der Kreisverkehrswacht Göppingen Montag und Mittwoch von 9 -12 Uhr.

Anmelden können Sie sich per email fahrtraining-goeppingen@t-online.de oder in der Geschäftsstelle der Kreisverkehrswacht Göppingen e.V.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de