Kurznews
Landkreis Göppingen - RadWanderBus ab 7. Juli zusätzlicher Halt in Aichelberg

04.07.2019 16:09 Uhr

Pressemitteilung Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur; Daniel Vollmer:

RadWanderBus: Ab 7. Juli zusätzlicher Halt in Aichelberg

Ab kommenden Sonntag, den 7. Juli, wird auf der RadWanderBus-Linie 170 der Halt in Aichelberg wieder aufgenommen.

Auch in diesem Jahr ging der beliebte RadWanderBus am 01. Mai in die neue Saison. Wie bekannt, fahren die Linien RW1 und RW2 ab Göppingen ZOB sowie die Linie 170 ab Kirchheim/Teck Bahnhof zum Parkplatz Reußenstein auf der Albhochfläche.

Nachdem der Busbetreiber auf der Kirchheimer Linie 170 wechselte wurde der bis dahin vorhandene Halt in Aichelberg nicht mehr angefahren. Nach Gesprächen mit dem neuen Busunternehmen konnte die Wiederaufnahme des Haltes erreicht werden. Das Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur freut sich, den weiteren Halt im Voralbgebiet wieder anbieten zu können.

Ab dem 07.Juli besteht die Möglichkeit am “P+M Parkplatz” in Aichelberg samt Fahrrad in den Radwanderbus zwischen 8:33 und 16:33 Uhr im Zweistundentakt zuzusteigen. Der Bus verkehrt noch an allen Sonn- und Feiertagen bis zum 20. Oktober 2019.

Mit diesem Angebot unterstützt der Landkreis das umweltfreundliche Verkehrsmittel Fahrrad. Vom Reußenstein aus können bequem drei der touristischen Radrouten, der Albtäler-Premiumradweg sowie die Fils- sowie Albtraufroute erreicht werden.

Alle weiteren Informationen können der Homepage des Landkreises Göppingen entnommen werden (www.lkgp.de/radwanderbus).

Das Landratsamt weist darauf hin, dass ab dem 05.08.2019 die „Wiesensteiger Steige“ auf der L1200 für die restliche Radsaison voll gesperrt sein wird. Die Radwanderbusse werden in dieser Zeit über zwei Umleitungsstrecken fahren. Der genaue Fahrplan wird rechtzeitig veröffentlicht.

(Bild: Landratsamt Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de