Kurznews
Eislingen - 1.000 Euro für inklusiven Spielplatz im Schlosspark

09.08.2019 12:58 Uhr

Pressemitteilung Stadt Eislingen; Heike Rapp:

1.000 Euro für inklusiven Spielplatz im Schlosspark
Projektorchester aus rund 50 Instrumentalisten spenden den Reinerlös aus ihrem Benefizkonzert

Der krönende Abschluss eines 2-tägigen Dirigenten- und Blasmusik-Workshops in Eislingen unter der musikalischen Leitung des österreichischen Komponisten Thomas Doss war ein musikalischer Ohrenschmaus. Freunde und Fans hochkarätiger Blasmusik kamen beim Abschlusskonzert in der Eislinger Stadthalle voll auf ihre Kosten, denn der rund 50-köpfige Klangkörper spielte bei dem zweistündigen Konzert ausschließlich Stücke aus der Feder des Dirigenten und Komponisten Thomas Doss. Die Instrumentalisten aus dem Landkreis Göppingen und Umgebung konzertieren zum Nulltarif und spendeten den Reinerlös in Höhe von 650 Euro. Aufgestockt wurde der Betrag durch den Blasmusikkreisverband um weitere 350 Euro, so dass eine runde Spendensumme in Höhe von 1.000 Euro auf dem Spendenscheck stand.

Der Schirmherr des Benefizkonzerts, Oberbürgermeister Klaus Heininger, freute sich über die Entscheidung des Projektorchesters, „die Spendensumme einem tollen Projekt zur Verfügung zu stellen.“ Der symbolische Spendenscheck wurde durch eine Delegation des Blasmusikkreisverbandes vor kurzem im Eislinger Rathaus übergeben und soll dem geplanten inklusiven Spielplatz im Schlosspark zu Gute kommen. Dort erhalten ab Frühjahr nächsten Jahres Kinder der Frühförderstelle und die U3- Kinder der neuen Krippengruppe im Gebäude Schlossplatz 3 einen bedarfsgerechten Außenspielbereich, der das Betreuungskonzept optimal ergänzt und die motorischen Fähigkeiten schult.

(Foto: Stadt Eislingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de