Kurznews
Landkreis Göppingen - Schwer-in-Ordnung Ausweishülle jetzt auch in der Region erhältlich

12.08.2019 12:25 Uhr

Pressemitteilung Landratsamt Göppingen; Claudia Oswald-Timmler:

Schwer-in-Ordnung Ausweishülle jetzt auch im Landkreis Göppingen erhältlich

Die Idee für die Ausweishülle hatte 2017 die 14-jährige Hannah aus Pinneberg, eine Schülerin mit Downsyndrom, die sich durch die Bezeichnung Schwerbehindertenausweis diskriminiert fühlte. Gemeinsam mit einer Lehrerin entwarf sie die Schwer-in-Ornung-Ausweishülle. In einer Ausgabe des Hamburger Magazins „KIDS Aktuell“ schlug sie vor, den Schwerbehindertenausweis in „Schwer-in-Ordnung-Ausweis“ umzubenennen.

Zunächst ergriff ein Twitter-Nutzer in einem Tweet die Idee der 14-jährigen. Bundesweit berichteten darüber zahlreiche Print-und Online-Medien, Rundfunk und Fernsehsender.

Diese Ausweishülle ist zwischenzeitlich in vielen Landkreisen bundesweit zu haben. Auf vielfache Nachfrage hat jetzt auch die Kreisbehindertenbeauftragte Claudia Oswald-Timmler ein gewisses Kontingent dieser Ausweishüllen bestellt.
Gedacht ist die Hülle für Kinder und Jugendliche, aber auch interessierte Erwachsene mit einer Schwerbehinderung können die Hülle kostenfrei anfordern.

Entweder per E-Mail oder telefonisch bei der Kreisbehindertenbeauftragten c.oswaldtimmler@lkgp.de Tel: 07161 202-4027.

(Foto: Landratsamt Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de