Kurznews
Geislingen - Networking-Veranstaltung im G-INNO

11.09.2019 09:36 Uhr

Pressemitteilung Geislingen; Christiane Wehnert:

Die richtigen Kontakte können Menschen im Berufsleben weit bringen. Doch dieses sogenannte Networking ist eine Kunst für sich. Wie „netzwerken“ Sie sich also zu mehr Erfolg?

Um dieses Thema dreht sich die kostenlose Networking-Veranstaltung im Geislinger Innovations- und Startup Center (kurz: G-INNO) am Donnerstag, 26. September 2019, ab 18.30 Uhr. Daniel Hammer (Geschäftsführer des G-INNO) und Tina Schnapka laden zum zweiten Treffen in lockerer Atmosphäre. „Die Resonanz auf das erste Event war sehr gut. Daran wollen wir jetzt anknüpfen“, sagt Daniel Hammer. Das Event wird eine Kombination aus Information und Interaktion sein. Es wird auch zwei interessante Impulsvorträge zum Thema Selbstmarketing geben. Danach besteht ausreichend Gelegenheit zu einer Diskussion sowie zum individuellen Austausch untereinander. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmelden können Sie sich auf der Eventplattform Eventbrite unter diesem Link:
https://www.eventbrite.de/e/networking-veranstaltung-im-g-inno-tickets- 70250209267?aff=ehomecard
oder per E-Mail unter info@g-inno.de
Veranstaltungsort ist das Geislinger Innovations- und Startup Center (G-INNO) in der Eberhardstraße 35 in 73312 Geislingen an der Steige, der Zugang zu den Räumen erfolgt über die WMF BKK.
Bitte bringen Sie nach Möglichkeit eine ausreichende Zahl Ihrer Visitenkarten mit. Das vereinfacht die Kontaktaufnahme nach der Veranstaltung.


Was ist das G-INNO?
Das Geislinger Innovations- und Startup Center (G-INNO) hat zum Ziel, über die Vernetzung verschiedener Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft die Entstehung neuer Ideen, Geschäftsmodelle, Dienstleistungen, Produkte und Unternehmen zu fördern. Die Aktivitäten der G-INNO Management GmbH umfassen dabei zwei Hauptbereiche: Die Förderung von Innovationen sowie die Förderung von Start Ups bzw. innovativen Existenzgründern.
Darüber hinaus soll das G-INNO ein Angebot an Unternehmen der Region sein, eigene Fragestellungen und Themen einzubringen. Diese können im Kontakt mit Studierenden, Forschenden, Startups und anderen Unternehmen gemeinsam bearbeitet werden Auf diese Weise sollen Lösungsmöglichkeiten entwickelt und über innovative Ideen neue Marktchancen erschlossen werden.


(Fotocredit: Daniel Hammer, G-INNO Management GmbH)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de