Kurznews
Göppingen - FRISCH AUF! empfängt den TVB Stuttgart zum Derby

27.09.2019 17:07 Uhr

Pressemitteilung FRISCH AUF! Göppingen; Alexander Kolb:

FRISCH AUF! empfängt den TVB Stuttgart zum Derby

FRISCH AUF! Göppingen empfängt am Sonntag, den 29.09.19 um 13.30 Uhr den württembergischen Liga-Konkurrenten TVB Stuttgart zum Bundesliga-Heimspiel in der EWS Arena. FRISCH AUF! hat beim letzten Heimspiel gegen GWD Minden den ersten Saisonsieg gefeiert und möchte den Trend fortsetzen. Die Gäste vom TVB Stuttgart kommen noch ohne Ligasieg, hatten dafür aber beim Pokalsieg im Achtelfinalduell gegen den HC Erlangen unter der Woche ihr erstes wichtiges Erfolgserlebnis. Mit Blick auf die Tabelle ist das Spiel am kommenden Sonntag für beide Vereine von großer Bedeutung. Das Spiel wurde vom TV Partner Sky als Spiel der Woche ausgewählt und wird daher am Sonntag um 13.30 Uhr ausgetragen.

Mit jetzt 2:8 Punkten ist die Situation bei FRISCH AUF! weiterhin angespannt. Kurzfristig gilt es nun, sich möglichst erst einmal vom Tabellenkeller ins Mittelfeld zu arbeiten. FRISCH AUF! hatte eine volle Trainingswoche Zeit, sich auf das Derby akribisch vorzubereiten. Einige Spieler waren aber angeschlagen oder erkältet und so hat Trainer Hartmut Mayerhoffer erst seit Donnerstag wieder die gesamte Mannschaft im Training. Zum bevorstehenden Spiel sagt er: „Vom Prinzip her ist ein intensives Spiel zu erwarten, vor allem aufgrund des Saisonstarts beider Mannschaft. Die Derbys sind immer brisant und eng. Der TVB ist inzwischen wieder weitgehend komplett und ein Aufwärtstrend war beim Pokalsieg gegen Erlangen zu sehen. Wir selbst möchten aber auch unseren Aufwärtsschwung in das Heimspiel mitnehmen.“

Der kommende Gast vom TVB Stuttgart ist derzeit in einer ähnlichen Situation wie FRISCH AUF!. Ebenfalls mit einem anspruchsvollen Startprogramm ausgestattet, traf den Nachbarverein auch noch das Verletzungspech. So erklärt sich das bisher dürftige Punktekonto mit nur einem Pluspunkt, der zu Hause gegen GWD Minden geholt wurde. Inzwischen kommen aber zumindest einzelne der verletzten Spieler wieder auf das Handballparkett zurück.

Nachdem das Team von Trainermanager Jürgen Schweikardt über viele Jahre erst im Endspurt die Klasse hielt, lief es in der vergangenen Saison anders herum. Aufgrund einer tollen Vorrunde war der TVB früh gesichert, ließ aber in der Rückrunde stark nach. Die Verantwortlichen des TVB nutzten die Situation zu einer tiefgreifenden Umstrukturierung des Kaders. Nun wird es noch eine gewisse Zeit brauchen, bis die Neuen um Rückraumspieler Adam Lönn und Kreisläufer Zarko Peshevski eingespielt sind, aber dann möchte der sonntägliche Gast durchaus in das Mittelfeld der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga vorstoßen und gerne auch aus ihrer Sicht FRISCH AUF! angreifen. Im Stuttgarter Spielerkader kommen auch einige Spieler zum Derby in die EWS Arena, die bereits im grün-weißen Trikot gespielt haben, allen voran Manuel Späth, aber auch Dominik Weiß und Max Häfner (beide jeweils in der Jugend).

Für das Spiel gegen die TVB Stuttgart sind bisher 3600 Karten abgesetzt. 400 Sitzplätze in allen Kategorien sind noch im Angebot. Auch Stehplatzkarten sind natürlich noch verfügbar. FRISCH AUF! rechnet auf dieser Basis mit einer Zuschauerzahl von über 4000 Zuschauern. Die Tageskasse öffnet – wie die Arena auch - um 12.00 Uhr. Der Bus-Shuttle aus der Oede ist aktiviert und fährt erstmals um 12.15 Uhr vom Parkplatz der Michael-Kirche ab.

FRISCH AUF! – TVB Stuttgart

Sonntag, 29.09.2019, 13.30 Uhr

EWS Arena Göppingen.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de