Kurznews
Göppingen - Hautkrebs – was nun? Informationsveranstaltung für Betroffene und Interessierte

01.10.2019 09:30 Uhr

Pressemitteilung ALB FILS KLINIKEN; Ulrike Fischer:

Hautkrebs – was nun?

Hautkrebs tritt in vielfältigen Erscheinungsformen und Ausprägungen auf. Am bekanntesten sind der weiße und der schwarze Hautkrebs. Der weiße Hautkrebs, bekannt als Basaliom oder Spinaliom, entsteht in der Regel durch die Einwirkung von UV-Licht und tritt daher häufig im Gesicht auf. Der schwarze Hautkrebs, malignes Melanom genannt, entsteht durch entartete Zellen und bildet einen sehr aggressiven Krebs.

Die Zahl an Hautkrebserkrankungen ist stark im Steigen. Laut dem Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) gibt es in Deutschland etwa 300.000 Neudiagnosen von Hautkrebs jährlich, davon betreffen etwa 23.000 Fälle den schwarzen Hautkrebs.

Inzwischen entwickelt etwa jeder siebte Bundesbürger im Laufe seines Lebens Hautkrebs. Früh erkannt liegen die Chancen auf Heilung bei schwarzem Hautkrebs gut. Der weiße Hautkrebs kann durch eine chirurgische Therapie in der Regel geheilt werden.

Um Patienten und Interessierte für die Gefahr von Hautkrebs zu sensibilisieren, lädt das Expertenteam des Schwerpunktes Plastische Chirurgie der ALB FILS KLINIKEN am Dienstag, 8. Oktober 2019 um 18.30 Uhr in den Speisesaal der Klinik am Eichert ein. Der Leitende Arzt Dr. Christian Kreutzer und Dr. Konstantinos Deligiannidis informieren über Ursachen und Therapien von Hautkrebserkrankungen. Angesprochen werden Fallbeispiele und Therapiemöglichkeiten. Thema ist auch die Prävention: Was kann man selbst tun, um sich vor Hautkrebs zu schützen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de