Kurznews
Landkreis Göppingen - Göppinger Unternehmer zeigen Interesse an Afrika

28.10.2019 12:48 Uhr

Pressemitteilung BVMW-Kreisgeschäftsstelle im Landkreis Göppingen; Lothar Lehner:

Göppinger Unternehmer zeigen Interesse an Afrika

Mittelstandsallianz will das Engagement von Firmen erleichtern

Das Interesse des Mittelstandes im Landkreis Göppingen an einem Engagement in Afrika ist da. Dieses Fazit zog Lothar Lehner (Geislingen), der Kreisvorsitzende des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) nach einer Veranstaltung des deutsch-afrikanischen Unternehmernetzwerkes Mittelstandsallianz Afrika, die in Korntal-Münchingen stattfand und an der zahlreiche BVMW- Mitglieder aus dem Landkreis Göppingen und Umgebung teilnahmen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Franktionsvorsitzenden der CDU im Landtag von Baden-Württemberg, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL.

„Erfolgreich nach Afrika – Wie der deutsche Mittelstand in Afrika Fuß fassen kann“ – zu diesem Thema führte das deutsch-afrikanische Unternehmernetzwerk Mittelstandsallianz Afrika des BVMW in Zusammenarbeit mit der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung (AWE) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) eine Informationsveranstaltung durch.

Vorträge und Diskussionsrunden informierten mittelständische Unternehmen über Marktanalyse- und Finanzierungsmöglichkeiten im Afrikageschäft. Prof. Dr. Jürgen Bode (BRS Institut für Internationale Studien an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) stellte erstmals den Mittelstandsindex Afrika vor, der als innovatives Marktanalyseinstrument deutschen Mittelständlern den Eintritt in die afrikanischen Märkte erleichtern soll. Über Finanzierungsmöglichkeiten eines Afrika- Engagements wurde auf der Tagung ebenfalls informiert.

Einer der Teilnehmer war auch Michael Hettich von der Hecht Electronic AG aus Besigheim bei Stuttgart, die optische Messgeräte für Möbel und Gehrungssägen für Holz- und Aluminiumprofile herstellt. Vor sechs Jahren stieg das mittelständische Unternehmen in den afrikanischen Markt ein. „Partner wie das deutsch-afrikanische Unternehmernetzwerk Mittelstandsallianz Afrika des BVMW sind wichtig für den erfolgreichen Schritt deutscher KMU nach Afrika“, lobte der Geschäftsführer.

Lob für das Treffen gab es auch von Unternehmern aus dem Landkreis Göppingen, so Lothar Lehner. Die aufgezeigten Hilfen von staatlicher Seite und von den beteiligten Organisationen bei einem unternehmerischen Engagement auf dem afrikanischen Kontinent hätten ebenso beeindruckt wie die aufgezeigten Potenziale, über die die afrikanischen Länder verfügen.

Neben deutschen nahmen auch kleine mittelständische Unternehmen aus Frankreich, der Elfenbeinküste und der Türkei an dem Netzwerktreffen teil. Die Veranstaltung war Teil einer BMZ-Roadshow zum Entwicklungsinvestitionsfonds der Bundesregierung mit rund 20 von der AWE organisierten Terminen.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de