Kurznews
Geislingen - Kinderhaus am Lindenhof erhält Gütesiegel „Buchkindergarten“ für hervorragende Leseförderung

29.10.2019 10:29 Uhr

Pressemitteilung Geislingen an der Steige; Christiane Wehnert:

Kinderhaus am Lindenhof erhält Gütesiegel „Buchkindergarten“ für hervorragende Leseförderung

Geislingen an der Steige, 29. Oktober 2019 – Lesebegeisterung von klein auf: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband haben auf der Frankfurter Buchmesse das Kinderhaus am Lindenhof mit dem Gütesiegel „Buchkindergarten“ für das tolle Engagement, Kinder früh für Geschichten und Sprache zu begeistern, ausgezeichnet.

„Buchkindergärten“ legen Wert auf regelmäßiges Vorlesen, einen vielseitigen Umgang mit Büchern, eine altersgerechte Medienbildung und bringen Kinder mit Leseorten wie Buchhandlungen oder Bibliotheken in Kontakt.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als weiteres Qualitätsmerkmal unserer Arbeit im Kinderhaus am Lindenhof“, sagt Heike Schreitmüller, Leiterin der Einrichtung. „Neben einer bereits seit Jahren etablierten kinderhauseigenen Bücherei findet in regelmäßigen Abständen ein zweisprachiges Vorlesen statt.

Freier Zugang in allen Räumen zu Büchern, Bilderbuchkino, Kamishibai, Leselager, Vorlesezeiten und Projekte, die aus Bilderbüchern entstehen sind ebenso in den Kinderhausalltag verankert wie Elternveranstaltungen zum Thema Lesen und Bücher.“

Buchkindergarten 1 Das Kinderhaus am Lindenhof wurde mit dem Gütesiegel „Buchkindergarten“ ausgezeichnet. Darüber freuen sich besonders Heike Schreitmüller (links) und Andrea Domscha-Klawitter (rechts), die das Siegel auf der Frankfurter Buchmesse verliehen bekamen.

Insgesamt erhielten deutschlandweit 208 Kindergärten die Auszeichnung für ihren besonderen Einsatz.

Das Kinderhaus am Lindenhof ist im Landkreis Göppingen die einzige ausgezeichnete Einrichtung.

820 Einrichtungen hatten sich für das Gütesiegel beworben.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.guetesiegel-buchkindergarten.de

(Foto: Stadtverwaltung Geislingen an der Steige/Daniela Scheller)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de