Kurznews
Göppingen - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Weitere Verdächtige in Haft

05.11.2019 19:10 Uhr

Ulm (ots) - Nach dem Tod eines Mannes am Sonntag in Ursenwang sitzen seit Dienstag zwei weitere Verdächtige in Untersuchungshaft. Wie berichtet nahm die Polizei in der Nacht zum Montag zwei Verdächtige im Alter von 16 und 19 Jahren vorläufig fest. Gegen den Jugendlichen erging bereits am Montag ein Haftbefehl. Am Dienstag erließ das Amtsgericht Ulm auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags gegen den 19-Jährigen. Einen dritten Verdächtigen nahmen die Ermittler am Montagabend vorläufig fest. Auch gegen diesen 16-Jährigen erging ein Haftbefehl. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen weiterhin auf Hochtouren.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de