Kurznews
Göppingen - Achtung Kontrolle / Am Dienstagvormittag ahndete die Polizei zahlreiche Verkehrsverstöße bei Kontrollen in Göppingen.

06.11.2019 14:49 Uhr

Ulm (ots) - Von 9.45 bis 11 Uhr kontrollierte die Polizei den Verkehr in der Jahnstraße. Bei der Kontrolle legten die Beamten ein besonderes Augenmerk auf nicht angegurtete und telefonierende Verkehrsteilnehmer. Bei der knapp über eine Stunde dauernden Kontrolle, ertappte die Polizei acht nicht angegurtete Autofahrer. Zwei weitere benutzten während der Fahrt ihr Mobiltelefon. Wenige Stunden zuvor kurz vor 7 Uhr stoppte eine Polizeistreife einen Audi Fahrer in der Cäsar-Flaischlen-Straße. Der 24-Jährige konnte bei der Kontrolle keinen Führerschein vorweisen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann derzeit keinen Führerschein. Den musste er wegen anderer Verkehrsverstöße abgeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Hinweis der Polizei: Gurte retten Leben! In den letzten Jahren hatte etwa jeder vierte tödlich verunglückte Verkehrsteilnehmer den Sicherheitsgurt nicht angelegt. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de