Kurznews
Göppingen - FRISCH AUF! und Tim Kneule verlängern

23.12.2019 16:54 Uhr

FRISCH AUF! Göppingen freut sich sehr, hiermit die Vertragsverlängerung mit seinem Mannschaftskapitän Tim Kneule bekannt geben zu können. Seit dem Jahr 2006 trägt Spielmacher Tim Kneule das grün-weiße Trikot von FRISCH AUF!-Göppingen. Erste Fördermaßnahmen des Handballtalents aus dem Ermstal hatten bereits in der Handballakademie von FRISCH AUF!, einem Vorläufer des heutigen Nachwuchscenters, in Form eines Stützpunkttrainings begonnen. Dann folgte ein fließender Übergang in Form eines Zweifachspielrechts mit seinem Heimatverein TV Neuhausen/Erms. Durch seine Allrounder- und Abwehrqualitäten war er ab der Saison 2008/09 Stammspieler in Göppingen und ist seither nicht mehr aus dem Kader von FRISCH AUF! wegzudenken.

Dem ersten sportlichen Höhepunkt auf Vereinsebene mit dem Gewinn des EHF-Cups 2011 folgte in der Sommervorbereitung auf die Saison 2011/12 das Negativerlebnis eines Kreuzbandrisses. Aber schon in der Rückrunde dieser Saison kam Tim Kneule nach erfolgreicher Operation und konsequentem Reha-Training gestärkt auf das Spielfeld zurück und trug wesentlich zur Titelverteidigung im EHF Cup gegen Dunkerque bei. Auch bei den beiden weiteren Titelgewinnen der Grün-Weißen war Tim Kneule in den Jahren 2016 und 2017 als Leistungsträger dabei. Inzwischen trägt Tim Kneule die Kapitänsbinde von FRISCH AUF!, was seine Bedeutung innerhalb der Mannschaft dokumentiert.

Sein erstes Länderspiel bei den Senioren absolvierte Tim Kneule im Frühjahr 2012 gegen Dänemark, nachdem er bereits in den Jahren 2006 und 2007 mit den DHB-Junioren Europameister und Vize-Weltmeister geworden war. Inzwischen zählen die Statistiker 30 Länderspiele und der 33-jährige ist nach wie vor körperlich topfit. Seinen guten Leistungen in Angriff und Abwehr in der laufenden Saison hat er es zu verdanken, dass er von Nationaltrainer Christian Prokop in den aktuellen 28er-Kader für die Handball-EM 2020 nominiert wurde.

Tim Kneule fühlt sich mit seiner Frau und den beiden Kindern in Göppingen sehr wohl. Mit seiner Vertragsverlängerung um zwei Jahre geht er ab dem Sommer 2020 seine 15. und danach 16. Saison bei den Grün-Weißen an und mittlerweile rühmt man in den Mannschaftssportarten solch verdiente Spieler, die ihrem Verein treu bleiben, mit der Auszeichnung „One-Club-Player“.

Der Sportliche Leiter von FRISCH AUF! Christian Schöne zur Vertragsverlängerung: „Wir freuen uns, dass wir kurz vor Weihnachten den FRISCH AUF!-Fans noch ein Geschenk machen können und die Vertragsverlängerung mit Tim Kneule bis ins Jahr 2022 vermelden können. Tim ist das absolute Vorbild in Sachen Identifikation. Auf dem Spielfeld stimmt das Gesamtpaket, denn er bringt in beiden Richtungen sehr gute Leistungen ein. Seine variable Einsatzmöglichkeit vorne ist bekannt und in der Defensive ist er der Mittelmann in der Bundesliga mit der größten Abwehrqualität. Ich freue mich über die weitere Zusammenarbeit mit Tim.“

Trainer Hartmut Mayerhoffer: „Für ich ist es eine große Freude, dass Tim weiterhin in der Mannschaft spielt. Er ist ein großes Vorbild, ein absoluter Vollprofi und eine wichtige Identifikationsfigur. Seine Rolle als Kapitän füllt er in Kombination mit Jacob Bagersted in allen Belangen super aus.“

Tim Kneule selbst ergänzt: „Ich freue mich riesig über die weitere Vertragsverlängerung bei FRISCH AUF!. Das empfinde ich als enormes Vertrauen mir gegenüber, das ich gerne zurückgeben möchte. Mir macht es großen Spaß hier zu spielen, das Umfeld und in der Mannschaft passt alles.“

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de