Kurznews
Kuchen - Hat jemand ausspioniert? / Einen älteren, kleineren Mann sucht die Polizei nach Einbrüchen am Donnerstag in Kuchen.

23.12.2019 11:53 Uhr

Ulm (ots) - Wie berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4474956), waren Donnerstagabend Einbrecher in vier Häusern in Kuchen. Sie stahlen Geld und Schmuck und flüchteten. Die Polizei nahm sofort die Ermittlungen auf uns sicherte die Spuren. Bei den Ermittlungen erfuhren die Kuchener Polizisten, dass an drei der vier Häuser ein Mann gesehen wurde, der in allen Fällen nahezu gleich beschrieben wird: Der Mann sei klein (1,60 bis 1,70 m), stämmig, etwa 60 bis 70 Jahre alt und ordentlich angezogen gewesen. Er sprach deutsch. Eine nähere Beschreibung konnte bislang keiner der Zeugen geben. Ob der Mann selbst der Einbrecher war, ob er nur ausspioniert hat oder ob er vielleicht gar nichts mit den Einbrüchen zu tun hat sollen jetzt die weiteren Ermittlungen der Polizei ergeben. Dazu fragt die Polizei: - Wer kennt den beschriebenen Mann, wer hat ihn gesehen? - Wer kann sonst Hinweise auf den Unbekannten geben? - Wer hat am Donnerstag, insbesondere zwischen 18 und 20 Uhr, in Kuchen sonst verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? - Wer kann weitere sachdienliche Hinweise geben? Hinweise bitte unter der Telefon-Nr. 07331/93270 an das Polizeirevier Geislingen, unter Telefon-Nr. 07331/81264 an den Polizeiposten Kuchen oder an jede andere Polizeidienststelle. "Tu was" heißt eine Aktion der Polizei, die Zeugen ermutigt, richtig zu handeln. Weitere Informationen dazu gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de