Kurznews
Göppingen - Firat Arslan scheitert bei WM Kampf in der EWS Arena

09.02.2020 18:29 Uhr

Der fast 50 Jahre alte Profi-Boxer Firat Arslan hat die Sensation verpasst und ist mit seinem Vorhaben gescheitert, ältester Weltmeister der Geschichte zu werden. Der ehemalige WBA-Champion verlor in der Nacht zum Sonntag in Göppingen gegen den 22 Jahre jüngeren IBO-Titelverteidiger Kevin Lerena aus Südafrika durch technischen K.o. in der sechsten Runde. Inmitten einer Angriffsreihe Lerenas flog aus Arslans Roter Ecke nach 1:17 Minuten ein Handtuch in die Ringmitte. Geworfen wurde das aber nicht von seinen Betreuern, sondern dem mit dem Arslan-Lager befreundeten Hamburger Promotor Erol Ceylan. "Es ist traurig, dass der Kampf so endet", sagte Arslan. "Ich schätze Erol als Mensch, ich weiß, dass er an meine Gesundheit gedacht hat. Aber so geht das nicht." Die Fortsetzung seiner Karriere ließ Arslan noch offen, sagte aber: "Es ist gut möglich, dass es mein Karriereende ist. Aber ich muss mir das erst anschauen.“ Mehr dazu am Montag in unserer Sportsendung SPORTIF

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de