Kurznews
Landkreis Göppingen - Polizei stellt weitere Verstöße fest

23.03.2020 11:38 Uhr

Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm; Joachim Schulz:

Landkreis Göppingen - Polizei stellt weitere Verstöße fest

Am Sonntag musste die Polizei mehrere Personenansammlungen im Landkreis Göppingen auflösen.

Am späten Nachmittag stellte die Polizei in Eislingen zwei unterschiedliche Gruppen von Personen in der Stuttgarter und Weilerbachstraße fest. Jeweils vier Personen standen im öffentlichen Raum eng beieinander und unterhielten sich.
Polizisten lösten die Gruppen auf und schickten sie weg.

In Geislingen beendete die Polizei gegen 16 Uhr in der Gartenstraße eine Ansammlung eine fünfköpfigen Personengruppe.

In allen Fällen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Betroffenen müssen mit Bußgeldern rechnen.

Weitere Kontrollen werden durch die Polizei durchgeführt werden und mit der Bitte sich an die derzeit geltenden Vorschriften zu halten. Aktuelle Informationen gibt die Landesregierung unter www.baden-wuerttemberg.de.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de