Kurznews
Göppingen - Oberbürgermeister Guido Till bedankt sich bei den Krisenhelfern und macht sich für weitere Entlastungen der Bürger stark

25.03.2020 12:00 Uhr

Oberbürgermeister Guido Till hat sich am Mittwoch bei den vielen Krisenhelfern bedankt und macht sich für weitere Entlastungen der Bürger stark.

In einer Videostellungnahme dankte er allen Einzelhändlern und Dienstleistern die die Nahversorgung und das öffentliche Leben in dieser schwierigen Zeit und im nötigen Maß aufrecht erhalten, sowie allen Polizisten, Ordnungsdienstmitarbeitern, Ärzten und Pflegekräften für ihren unermüdlichen Einsatz.

Nachdem die Stadtverwaltung bereits letzte Woche bekannt gegeben hat, dass für den April keine Kinderbetreuungsgebühren eingezogen werden, kündigt OB Till weiter an, dass er zeitnah das Gespräch mit den kirchlichen und freien Trägern suchen wird, um eine Übernahme der April-Gebühren durch die Stadt zu gewährleisten.

(Quelle & Bild: Stadt Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de